Selbstverteidigung für Frauen

Die Frauenkurse finden an unregelmäßigen Wochenend-Terminen und gemäß der Nachfrage statt. Die Inhalte sind in anbetracht der knappen Zeit eines solchen Kurses recht kompakt angelegt.

Weitere Termine für das 1. Quartal 2019 sind aktuell in Planung. Gerne informiere ich Sie persönlich, wenn die neuen Termine feststehen. Dazu schreiben Sie mir einfach über das Kontaktformular oder per SMS/Whatsapp eine kurze Nachricht.


Die Kursinhalte auf einen Blick:

  • Grundsätze und Phasen der Selbstverteidigung / Auszüge „Color-Code
  • Tipps und Übungen wie Du gar nicht erst zum Opfer wirst
  • Einfache, effektive Techniken unabhängig von Kraft und Ausdauer
  • Keine Akrobatik
  • Die eigenen „Waffen“ entdecken
  • Eigene Grenzen kennenlernen

Insbesondere der zuletzt genannte Punkt ist für die meisten Kursteilnehmerinnen von Wichtigkeit. Es geht hierbei um eine realistische Einschätzung der eigenen Möglichkeiten und der Gefahren einer körperlichen Auseinandersetzung.

 


 

Oft führen die Erkenntnisse aus einem Wochenendkurs zur Entscheidung regelmäßig Dynamic Ving Tshun zu trainieren. Mit unserem DVT verhält es sich wie mit allem anderem: Was wir regelmäßig und mit Freude üben, können wir mit der Zeit immer besser.

 

Dynamic Ving Tshun hilft Dir, in Gefahren- oder Hochstress-Situationen handlungsfähig zu bleiben. Intuitiv. Dynamisch.

Abgesehen von der Selbstverteidigung macht das Training Spaß, hält fit und kann ein willkommener Ausgleich zum beruflichen Alltag sein. Die Atmosphäre in unseren DVT-Schulen ist stets entspannt und freundschaftlich.

Übrigens, das DVT Kampfkunstsystem ist ursprünglich von einer Frau entwickelt worden. Mehr dazu erfahrt ihr unter Geschichte >>

 


Für die Anmeldung brauchen wir:

Name, Anschrift, Geburtsdatum sowie eine Telefonnummer, um Dich bei Änderungen kurzfristig erreichen zu können.